Westliches Feng Shui

Feng Shui, ist ein aus China stammendes System zur Harmonisierung von Bauvorhaben und Wohnräumen. Wörtlich übersetzt bedeuten diese Worte Wind und Wasser. Nach der traditionellen Vorstellung soll man mit Feng Shui "die Geister der Luft und des Wassers geneigt machen" können. Westliches Feng Shui umfasst verschiedene Einsatzbereiche wie Wohnung, Schlafplatz, Arbeitsplatz und Garten. Bei einer vollständigen Beratung werden alle wichtigen Aspekte für ein harmonisches und gesundheitsförderndes Umfeld berücksichtigt.

Die Lebensenergie ist die wichtigste Grundlage des Feng Shui.

Diese Lebensenergie zu erkennen und zu nutzen ist Ziel des Feng Shui.

Die Lebensenergie eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Wohnung ist ständig in Bewegung. Die Lebensenergie Chi ist manchmal stärker und manchmal schwächer. Der Fluss des Chi versorgt Räume und natürlich damit auch uns mit Lebensenergie. Die vorhandene Lebensenergie wird gemessen und mit den geeigneten Maßnahmen wird der Chi-Fluss harmonisch ausgeglichen.

Nun ist es nicht so, dass Sie durch eine Feng Shui Beratung ganz plötzlich glücklich, reich und gesund werden. Sie werden allerdings in der Lage sein, die Energie, welche ihr Umfeld ihnen anbietet, optimal zu nutzen und die Gelegenheiten die sich Ihnen bieten, zu erkennen und zu ergreifen.